Weihnachtshaus Burgenland

Bis 16 Jänner

Weihnachtshaus geht in die Verlägerung

Artikel teilen

Wer von Weihnachten noch nicht genung bekommen hat, sollte beim Weihnachtshaus von Familie Gollnhuber in Bad Tatzmannsdorf vorbeisehen. Denn dessen "Weihnachtshaus" geht bis 16 Jänner in die Verlängerung.

Seit 12.Dezember 2021 verzaubert das Weihnachtshaus Bad Tatzmannsdorf mit seinen mehr als 700.000 Lämpchen oder Europas größter Sammlung aufblasbarer Weihnachtsfiguren unzählige Gäste. Nicht nur der Nikolaustag sondern auch die Livekonzerte von Niki Kracher, Anita Wagner und Sebastian Tallian begeisterten die Besucher.

Tausende Euros wurden durch die Einnahmen bereits an verschiedene Projekte und Familien in Not gespendet.
Wer also von Weihnachten noch nicht genug hat und Paw Patrol, Mister Grinch, Spongebob Schwammkopf, die Eiskönigin ,die Minions, Hello Kitty , Peppa Wutz, Nemo, Trolly, Batman, Star Wars oder die Dinoherde besuchen möchte, hat dazu noch bis am 16.Jänner doie Möglichkeit dazu.

Beim Besuch zu beachten ist die 2G + Regel (inkl. Ausweis) und FFP2 Maske.
 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲